SEL Aktuell · Studieninstitut Emscher-Lippex
Navigationslinks überspringen > SEL Aktuell
Beim Studieninstitut Emscher-Lippe für kommunale Verwaltung ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters für Fortbildungsaufgaben

zu besetzen. Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach EG 11 TVöD bewertet.

Für eine Teilnahme am Bewerbungsverfahren werden folgende Qualifikationen vorausgesetzt:
  • Abschluss eines Verwaltungslehrgangs II an einem Studieninstitut für kommunale Verwaltung oder ein abgeschlossenes Studium Betriebswirtschaft oder Eventmanagement,
  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10, wünschenswert wären berufliche Erfahrungen in Bezug auf die Querschnittsfunktionen Personal (Personalentwicklung), Organisation und/oder Finanzen sowie Erfahrungen mit der Planung und Organisation von Veranstaltungen.
Folgende Aufgaben sollen wahrgenommen werden:
  • Erstellung und Vermarktung des Fortbildungsprogramms
  • Konzeption und Organisation von Inhouse-Schulungen
  • Akquise neuer Zielgruppen und Dozenten
  • Analyse des Fortbildungsmarktes
  • Vor- und Nachbereitung von Tagungen
  • „Maßgeschneiderte“ Bedarfsermittlung bei den Trägerkommunen
  • Evaluation stattgefundener Seminare
  • Kundenmanagement (Annahme und Analyse von Lob, Anregungen, Kritik und Beschwerden)
Gesucht wird eine fachlich wie menschlich überzeugende sowie engagierte Persönlichkeit, die darüber hinaus folgende Fähigkeiten mitbringt:
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • hohe Organisationskompetenz und Kreativität
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und selbständigen Arbeiten
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
Die Stelle ist teilbar, sofern ein besonders hoher Abstimmungsbedarf eingehalten wird. Bewerben können sich auch Teilzeitkräfte, die in der Lage sind, insbesondere durch eine hohe zeitliche Flexibilität die Aufgabenerfüllung sicherzustellen. Die ganztägige Besetzung der Stelle ist erforderlich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz NRW berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Personen mit Behinderung sind ebenfalls erwünscht.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Uwe Malik, Tel. 0 23 62/91 91 12, zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung* mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 10.08.2018 an das

Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe
z. H. Herrn Studienleiter Uwe Malik
Schillerstraße 26
46282 Dorsten.

Eine Online-Bewerbung ist unter folgender Mailadresse ebenfalls möglich:
malik@studieninstitut-emscher-lippe.de

* Mit der Eingabe der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und keine Mappen ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.



Tagungsmarathon 2018

Gleich vier erstklassig besetzte Tagungen bieten wir Ihnen in 2018 an:

Blickpunkt Führung 2018

Ein außergewöhnliches Erlebnis bei einem rhythmischen und stimmungsvollen Auftaktvortrag, vier abwechslungsreiche Foren mit aktuellen Führungsthemen, ein Abschlussvortrag mit Pfiff und einem unglaublichen Videobeweis, eine Auflockerungsrunde mit Bällen für Kopf und Hände, die viel Spaß machte, wie immer ausgezeichnetes Essen, eine perfekte Hotelcrew, eine gute Organisation, so viel Teilnehmermaterial wie noch nie – das war Blickpunkt Führung 2018!

Und das besonders Erfreuliche: Schon während der Veranstaltung haben sich über 100 (!) Führungskräfte für die nächste Tagung am 06. März 2019 angemeldet. Wenn auch Sie dabei sein möchten, sollten Sie sich Ihren Platz rechtzeitig sichern.

Zur Fotostrecke geht es hier.

Zum Flyer für 2019 geht es hier.


Fachtagung Kommunalrecht

Premiere hat unsere Fachtagung Kommunalrecht am 12. Juni 2018. Vier hochkarätige Dozentinnen und Dozenten werden fünf aktuelle und praxisrelevante kommunalrechtliche Themen behandeln. Hoch erfreulich: Für die in ganz NRW ausgeschriebene Veranstaltung liegen uns mittlerweile schon fast 100 Anmeldungen vor!
Lassen auch Sie sich diese exklusive Veranstaltung nicht entgehen.

Zum Flyer geht es hier.

fit@verwaltung

Die dritte Tagung „fit@verwaltung“ findet am 18. September 2018 erneut in der Maschinenhalle Süd der Zeche Ewald in Herten statt. Unser Dozententeam hat wieder zahlreiche Tipps für Sie im Gepäck, wie Sie die wachsenden Herausforderungen im Verwaltungsalltag besser meistern können.
Zum Flyer geht es hier.

Forum Ausbildung

Nach der gelungenen Premiere im Jahr 2016 findet das 2. Forum Ausbildung am 13. November 2018 statt. Wertvolle Tipps für die tägliche Ausbildungspraxis stehen im Mittelpunkt der sechs Beiträge, die unser  Dozententeam für Sie vorbereitet hat.
Zum Flyer geht es hier.


Der Flipchart-Coach kommt!

Ansprechende Visualisierungen am Flipchart sind derzeit der Trend bei Präsentationen. Sie sorgen für Aufmerksamkeit und Abwechslung beim Publikum, das sich an endlosen PowerPoint-Folien häufig satt gesehen hat. Wir haben Johannes Sauer, einen der aktuell begehrtesten Visualisierungs-Profis, für dieses Thema gewinnen können. Der Autor des Bestsellers „Der Flipchart-Coach“ zeigt Ihnen, wie Sie beeindruckende Flipcharts gestalten, mit denen Sie Ihr Publikum begeistern. Nicht als Ersatz für PowerPoint, aber als willkommene Ergänzung.
Lassen Sie sich diese Top-Veranstaltung nicht entgehen!

Hinweis: Beide im Flyer genannten Termine sind bereits ausgebucht!
Zusatztermine: 07. Juni 2018 (Nr. 2.77) und 04. September 2018 (Nr. 2.78)

Der Flipchart-Coach kommt nochmal vorbei!


Für alle, die vom Visualisierungsvirus angesteckt wurden, gibt es einen Aufbau-Workshop! Nach der tollen Resonanz auf unser Grundlagenseminar mit dem bundesweit gefragten Visualisierungs-Spezialisten Johannes Sauer haben wir nicht nur zwei Zusatztermine mit ihm vereinbart, sondern ihn auch für einen Aufbau-Workshop am 05. September 2018 (Nr. 2.85) gewinnen können.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe
Schillerstraße 26
46282 Dorsten

Telefon: 02362 9191-0
Telefax: 02362 9191-25

www.sel-dorsten.de
mail@sel-dorsten.de