Aktuelles Fortbildungsprogramm · Studieninstitut Emscher-Lippex
Navigationslinks überspringen > Fortbildung > Aktuelles Fortbildungsprogramm

Seminar-Nr. Modul 2.4

Modulare Qualifizierung für den allgemeinen höheren Verwaltungsdienst
 

Kosten- und Leistungsrechnung

 
Zielgruppe
Teilnehmende der modularen Qualifizierung nach § 38 LVO sowie weitere Interessierte, soweit noch Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen
 
Seminarinhalt
Die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) ist ein wichtiges Steuerungsinstrument zur Unterstützung der Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung. In den Kommunen soll gemäß § 18 GemHVO nach den örtlichen Bedürfnissen der eine Kosten- und Leistungsrechnung zur Unterstützung der Verwaltungssteuerung und für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit bei der Aufgabenerfüllung geführt werden.
Die Teilnehmer/innen erhalten einen Überblick über das System der KLR, um den Aufbau und die Weiterentwicklung von effizienten und effektiven Strukturen der KLR für die Gesamtverwaltung und ihren Aufgabenbereich mitzugestalten und mit den Informationen der KLR entscheidungsorientiert zu arbeiten.
Im Einzelnen werden folgende Themenbereiche behandelt
  • Ziele und Nutzen der KLR
  • Einordnung der KLR in das Informations- und Steuerungssystem bzw. das betriebswirtschaftliche Gesamtkonzept der Kommune
  • Verknüpfung der KLR mit Haushalt und Jahresabschluss
  • Informationsbedarf der Gesamtverwaltung und einzelner Fachbereiche
  • Nutzen verschiedener Kostenrechnungssysteme
  • Ausgestaltung einzelner Teilbereiche der KLR
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Interne Leistungsverrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Berichtswesen und Kennzahlen
  • Organisation der KLR
Die Thematik wird anhand von Beispielen und Fallstudien vorgetragen.
 
Referent/in
Prof. Dr. Andreas Lasar, Hochschule Osnabrück
 
Termin
01. - 02. Oktober 2018, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
 
Ort
Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe, Schillerstraße 26, 46282 Dorsten
 
Entgelt
Pro Person 300 Euro
 
 

 


Download

Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe
Schillerstraße 26
46282 Dorsten

Telefon: 02362 9191-0
Telefax: 02362 9191-25

www.sel-dorsten.de.de
mail@sel-dorsten.de