Aktuelles Fortbildungsprogramm · Studieninstitut Emscher-Lippex
Navigationslinks überspringen > Fortbildung > Aktuelles Fortbildungsprogramm

Seminar-Nr. Modul 3.2

Modulare Qualifizierung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst
 

Führungskompetenz

 
Zielgruppe
Teilnehmende der modularen Qualifizierung nach § 38 LVO sowie weitere Interessierte, soweit noch Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen
 
Seminarinhalt
Teilnehmende der modularen Qualifizierung nach § 38 LVO sowie weitere Interessierte, soweit noch Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen

Haben Sie schon einmal versucht, Führung in einem Satz zu beschreiben? Was braucht es eigentlich, um eine gute Führungskraft zu sein?
Gar nicht so einfach. Und wenn Sie glauben, eine Antwort gefunden zu haben, dann können Sie sich gleich auf die Suche nach der nächsten Antwort machen – denn eines ist sicher: Als Führungskraft sind Sie nie fertig! Gute Führung erfolgt stets situationsgerecht und unterscheidet sich damit immer wieder zumindest im Detail.

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit Ihrer (Vorbild-)Rolle als Führungskraft. Was bedeutet es für mich, Führungskraft zu sein? Betrachten Sie die wichtigsten Führungsaufgaben und finden Sie Ihre individuelle Herangehensweise. Lernen Sie sich in Führungssituationen kennen und überprüfen Sie Ihr Handeln und Denken. Beschäftigen Sie sich kritisch mit Ihrem Kommunikationsverhalten. Wie kommuniziere ich in entspannten Situationen? Wie in Stresssituationen?
Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema Motivation. Wie kann ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren? Wo sind meine Grenzen? Erkennen Sie den Nutzen von Wertschätzung im Führungsalltag und trainieren Sie, wie Sie angemessen und authentisch Anerkennung aussprechen – aber auch wertschätzend Kritik formulieren.

Wie treffen Sie Entscheidungen? Was bedeutet das für Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wie gut können Sie mit Fehlentscheidungen umgehen?
In diesem Seminar finden Sie den Rahmen, um sich zu diesen und ggf. weiteren Fragen zum Thema Führung zu reflektieren und ggf. an der einen oder anderen Stelle neu auszurichten.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:
  • Die wichtigsten Führungsaufgaben
  • Vorbild sein, authentisch sein – Und was noch?!?
  • Kommunikation bedeutet zunächst verstehen
  • Wertschätzung im Führungsalltag – selbstverständlich!?
  • Motivation – mehr als nur ein Mythos?
  • Entscheidungen sicher treffen
  • Teamkompetenz als Erfolgsfaktor
 
Referent/in
Torsten Werner, Trainer und Coach
 
Termin
06. - 07. Februar 2018, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
 
Ort
Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe, Schillerstraße 26, 46282 Dorsten
 
Entgelt
Pro Person 300 Euro
 
 

 

Download


Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe
Schillerstraße 26
46282 Dorsten

Telefon: 02362 9191-0
Telefax: 02362 9191-25

www.sel-dorsten.de.de
mail@sel-dorsten.de